Das French Hospital braucht Ihre Unterstützung!

Das Französische Krankenhaus St. Louis deckt ungefähr 90% seiner laufenden Kosten durch die Tagessätze der israelischen Krankenversicherungen. Der übrige Anteil wird durch Spenden aufgebracht, was in Israel durchaus üblich ist. Doch die finanzielle Situation ist in den letzten Jahren schwieriger geworden: Einerseits spart der israelische Staat im Gesundheitssystem, andererseits sind die Ausgaben des Krankenhauses gestiegen. Insbesondere wird neues Personal benötigt, weil die meisten der Josephsschwestern nicht mehr aktiv in der Pflege tätig sind und Neuzugänge seltener werden.

Außerdem nimmt das Französische Krankenhaus immer wieder Patienten auf, die aus verschiedenen Gründen nicht in das Sozialsystem integriert sind und ihre Behandlung nicht selbst finanzieren können. Der „Deutsche Verein vom Heiligen Land“ übernimmt derzeit die Finanzierung zweier sogenannter „Sozial-Betten“, die für solche Menschen zur Verfügung stehen. Um diese Hilfeleistung abzusichern und gegebenenfalls zu erweitern, ist das Krankenhaus auf Spenden angewiesen.

Schließlich müssen Reparaturen und Umbauten an dem historischen Gebäude vorgenommen werden, das längst noch nicht in jeder Hinsicht den heutigen Anforderungen angepasst ist: Darunter fällt die Sanierung der Duschen auf der Station, die Ausstattung und Neueinrichtung von Isolier-Zimmern, die Erneuerung des EDV-Bereiches, der Bau eines zweiten Aufzugs, die Vergrößerung des Speisesaals, die Erhöhung der Bettenzahl auf 60 Patienten sowie der Ausbau der Volontärswohnungen.

Die Spenden, die durch den Förderverein übermittelt werden, sollen dem Krankenhaus möglichst zur freien Verfügung stehen, damit die Krankenhausleitung das Geld dort einsetzen kann, wo es gerade am nötigsten ist.

Selbstverständlich stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus, damit Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen können. Wenn Sie eine Spendenquittung zugestellt bekommen möchten, schicken Sie uns bitte eine Nachricht und teilen Sie uns Ihre Adresse mit.

Bankverbindung Spendenkonto

Inhaber: Förderverein St. Louis
Konto-Nr.:1156482100
BLZ:43060967
Institut:GLS-Bank
IBAN:DE03430609671156482100
BIC:GENODEM1GLS

Kontakt Kassenwart

Janina Münch
Rathenaustraße 22
04179 Leipzig

Spendenbeischeinigungen bis 200 Euro

Weil wir ein kleiner, ehrenamtlich arbeitender Verein sind, bitten wir um Verständnis, dass wir in der Regel keine Bescheinigungen für Spenden unter 200 Euro ausstellen. Um Ihre Spenden steuerlich geltend zu machen, reicht dem Finanzamt bei Einzelspenden bis 200 Euro eine Buchungsbestätigung Ihrer Bank oder ein Kontoauszug.
Wichtig ist, dass Ihr Name und Ihre Kontonummer, der Name und die Bankverbindung des Empfängers, der Betrag und der Buchungstag auf der Buchungsbestätigung oder dem Kontoauszug zu sehen sind. Sollten Sie dennoch eine Spendenbescheinigung benötigen, schicken Sie uns bitte eine Email mit Ihrer Anschrift oder schreiben Sie Ihre Anschrift in der Überweisung in den Verwendungszweck."